Seit heute finden Sie in der Methodendatenbank der 3R Plattform Saarland zwei Methoden des Korea Institute of Technology (KIST) Europe, welches sich auf dem Saarbrücker Campus der Universität des Saarlandes befindet:

  1. Endokrine Störungsbeurteilungswerkzeug auf der Grundlage von Nicht-Tierversuchsmethoden unter Verwendung von bioengineerten 3D-Kulturen
  2. Evaluierung von Kardiotoxizität mithilfe von hiPSC-abgeleiteten Herz-Organoiden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder Ihre E-Mail Adresse ein. Du erhältst dann einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.